Hofladen Luisenhof - Willkommen

Impressum

Firma: G.u.L. Bitterich
Inhaber: Gerd und Line Bitterich
Anschrift: Luisenhof 29, 75038 Oberderdingen
Verantwortliche Person für den Inhalt dieser Website: Susanne Stein

T: 07258/262
E: info@hofladen-luisenhof.de
W: www.hofladen-luisenhof.de

 

Beschwerdeverfahren:
Bei Beanstandungen oder Fragen erreichen Sie uns per E-mail „info@hofladen-luisenhof.de“ oder telefonisch unter 07258/262 während unseren Öffnungszeiten.

Rechtlicher Hinweis:
Alle auf dieser Website veröffentlichten Informationen und Hinweise wurden sorgfältig recherchiert und geprüft. Trotzdem kann kein Anspruch auf Vollständigkeit, Aktualität und Richtigkeit der Informationen erhoben werden. Dies gilt insbesondere für verlinkte Webseiten. Für deren Inhalte sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Die auf dieser Website hinterlegten Texte, Bilder und Gestaltungselemente sind urheberrechtlich geschützt.

Die vollständige oder auszugsweise Wiedergabe von Inhalten in schriftlicher, elektronischer oder sonstiger Form sowie der Verknüpfung zur Webseite von Hofladen Luisenhof ist nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung von  Hofladen Luisenhof gestattet.

Bildnachweis:
www.mueller-mediengestaltung.com sowie eigene Bilder

Datenschutzerklärung

Wir legen größten Wert auf den Schutz Ihrer Daten und die Wahrung Ihrer Privatsphäre. Nachstehend informieren wir Sie deshalb über die Erhebung und Verwendung persönlicher Daten bei Nutzung unserer Webseite. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten unter Beachtung der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)und des BDSG.

Anonyme Datenerhebung
Sie können unsere Webseiten besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Wir speichern in diesem Zusammenhang keinerlei persönliche Daten.

Erhebung und Verarbeitung bei Nutzung des Kontaktformulars
Bei Nutzung des Anmeldeformulars für Veranstaltungen auf dem Hof erheben wir personenbezogene Daten (Name, Adresse, Telefonnummer, Mailadresse ….) in dem von Ihnen zur Verfügung gestellten Umfang. Ihre Daten werden im Anschluss an die Veranstaltung gelöscht, sofern Sie nicht der weitergehenden Verarbeitung und Nutzung ausdrücklich zugestimmt haben.

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten
Wir erheben personenbezogene Daten (Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person) nur in dem von Ihnen zur Verfügung gestellten Umfang.
Die Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Bestellung sowie zur Bearbeitung Ihrer Anfragen (Art. 6 b DS-GVO).
Nach vollständiger Vertragsabwicklung werden alle personenbezogenen Daten zunächst unter Berücksichtigung steuer- und handelsrechtlicher Aufbewahrungsfristen gespeichert und dann nach Fristablauf gelöscht, sofern Sie der weitergehenden Verarbeitung und Nutzung nicht zugestimmt haben.

Weitergabe personenbezogener Daten
Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung erfolgt nicht. Ausgenommen hiervon sind lediglich unsere Dienstleistungspartner (insb. Buchhaltung, Banken), die wir zur Abwicklung des Vertragsverhältnisses benötigen. In diesen Fällen beachten wir die Vorgaben des Bundesdatenschutzgesetzes, indem diese Dienstleister vertraglich auf das Datengeheimnis verpflichtet werden. Der Umfang der Datenübermittlung beschränkt sich auf das erforderliche Mindestmaß.

Betroffenenrechte:

Sie haben ein Recht auf Auskunft über die betreffenden personenbezogenen Daten, auf Berichtigung oder Löschung und Einschränkung der Verarbeitung, sowie ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung und ein Recht auf Datenübertragbarkeit.